Fahrerlaubnis in Gefahr

In meiner Tätigkeit als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht hatte und habe ich viel mit Mandanten zu tun, deren Fahrerlaubnis in Gefahr ist.

Das sind für den Betroffenen schwere Zeiten, denn es steht viel auf dem Spiel und es geht mitunter rasend schnell.

An einem Tag ist alles in Ordnung und am anderen wackelt gar die bürgerliche Existenz. In den wenigsten Fällen ist die Arbeitsstelle nicht in Gefahr, wenn die Fahrerlaubnis mehrere Monate oder gar Jahre weg ist.

Diese Fälle sind auch für den Anwalt fordernd und bedürfen einer absoluten Expertise sowohl im Fahrerlaubnisrecht, als auch im Straf- und Ordnungwidrigkeitenrecht. Bei meinen ersten Fällen als junger Anwalt wurde mir während der Bearbeitung der Fälle bewusst, dass ich eine sehr große Verantwortung trage und der Fall mehr betrifft als die reine Fahrerlaubnis.

Wenn jemand gerade in der Situation ist, dass seine Fahrerlaubnis entzogen wurde, der das liest, weiß was ich meine.

Da das Rechtsgebiete mich sehr interessiert, habe ich mich in die Materie fundiert eingearbeitet und wurde mir bei bewusst, was ich alles noch nicht wusste. Das hat mich motiviert, die Materie zu durchdringen und zum Fachmann in dem Bereich zu werden.

Heute Dozent und Autor

Mittlerweile schreibe ich beim C.H. Beck- Verlag für Anwälte Formulare im Bereich des Fahrerlaubnisrechts und Bußgeldrechts. Ich gebe Fortbildungen für Rechtsanwälte und Fachanwälte bei Rechtsanwaltskammern und privaten Veranstaltern. Warum schreibe ich das hier?

Natürlich gehört Klappern zum Handwerk. Aber das ist nicht der Hauptgrund.

Rechtzeitig zum Profi!

Meine Erfahrung zeigt, dass die Mandanten oft erst spät zum Anwalt gehen, wenn die Fahrerlaubnis bedroht ist oder gar erst, wenn die Wiedererteilung gescheitert ist. Dann hat man unter Umständen Jahre verloren! Es ist für den Betroffenen nicht leicht, den Überblick zu behalten, wenn es Schlag auf Schlag geht. Deshalb will ich hier mit meiner Expertise Vertrauen gewinnen, damit man auf mich hört.

Ich bin Rechtsanwalt aus Schorndorf bei Stuttgart.
Ich berate, vertrete und verteidige bundesweit!

Mehr als nur Leber-und Blutwerte

Heute geht es mir nicht darum, mein  Wissen über verschiedene Werte von Drogen, Alkohol, Leber anderen Krankheiten etc. unter Beweis zu stellen, das habe ich, vertrauen Sie mir. Dazu werde ich auch noch Artikel schreiben.

Konkreten Fall in Strategie umsetzen

Mir geht es darum, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass ein Fahrerlaubnismandat einer sehr auf den einzelnen Fall durchdachten Strategie bedarf. Was bei dem einen Mandanten richtig ist, ist beim anderen ein Fehler. In einem Fall ist Abstinenz angesagt, im anderen nicht

Zur Beurteilung eines Falles ist nicht nur hervorragende Kenntnis der rechtlichen Bestimmungen nötig, sondern man benötigte ein Netzwerk an absoluten Profis aus den anderen relevanten Bereichen:

Psychologen, Mediziner, Gutachter, MPU- Berater, Kliniken usw.

Je nach Lage gilt es die richtigen Schritte richtig, effizient und schnell zu veranlassen.

Mit diesen müssen unklare Fragen, Werte, Einordnung von Konsumverhalten, eventuelle Erkrankungen schnell abgeklärt werden, Abstinenznachweise organisiert werden oder schnell andere richtige Schritte eingeleitet werden. Wer am Anfang Fehler macht, büßt immer- Punkt!

Ich arbeite hier nur mit absoluten Experten und das hilft meinen Mandanten und auch mir bei meiner Arbeit ungemein.

Fazit: Wenn die Fahrerlaubnis in Gefahr ist, gilt es mehr noch als in anderen Rechtsgebieten Fehler zu vermeiden und die Anstrengungen mit ganzer Kraft in die richtigen Bahnen zu lenken. Hierzu bedarf es eines Rechtsexperten, der in diesem Gebiet absolut zuhause ist.

Ich persönlich stehe hier mit meiner vollen Kompetenz und Engagement zur Verfügung.

In diesem Sinne wünsche ich allzeit gute Fahrt!

Milutin Zmijanjac

Rechtsanwalt  und Fachanwalt für Verkehrsrecht

Milutin Zmijanjac Rechtsanwalt 

Milutin Zmijanjac 

Rechtsanwalt 

Fachanwalt für Verkehrsrecht

Sie haben noch keinen juristischen Beistand für Ihr Rechtsproblem? Werden Sie zu meinem Mandanten.

Klicken Sie hier, um ein Kommentar zu schreiben

Hier schreiben: